Immobilien Stralsund, Schwerin, Rostock, Stralsund, Hamburg, Ostsee
Immobilien Stralsund, Schwerin, Rostock, Stralsund, Hamburg, Ostsee HOME | KONTAKT | AGB | DATENSCHUTZ ]

Samstag, 23.09.2017

Immobilien
 Mieten - Wohnen
 Mieten - Gewerbe
 Kaufen - Wohnen
 Kaufen - Gewerbe
 Kapitalanlagen
 Anbieten
 Immobiliensuche
Büroauswahl
Deutschland
-  Schwerin
-  Wismar
-  Stralsund
Info
-  Kontakt
-  Impressum
-  AGB
© by 1a-immo.de
Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen 1a-immo.de und unseren Auftraggebern gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen der Auftraggeber erkennt 1a-immo.de nicht an, es sei denn, 1a-immo.de hat ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

2. Unsere Objektangebotsangaben erfolgen aufgrund der uns von unseren Auftraggebern oder anderen Auskunftsbefugten erteilten Auskünfte. Sie sind unverbindlich, jedoch sorgfältig aufbereitet. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben können wir deshalb nicht übernehmen. Irrtum, Zwischenverkauf und -vermietung bleiben dem Eigentümer vorbehalten.

3. Haftungsbeschränkung
Unsere Haftung auf Schadenersatz ist ausgeschlossen, außer

  • der Schaden ist vorsätzlich oder grob fahrlässig von uns oder unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen verursacht worden oder
  • der Schaden ist aufgrund Verletzungen des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit entstanden oder
  • für den Fall, dass wir die Garantie für eine bestimmte Eigenschaft der Leistung übernommen haben.

4. Der Maklervertrag mit uns oder unseren Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung und/oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis unserer Objekt-Exposees und ihrer Bedingungen zustande. Bei Fehlen einer schriftlichen Vereinbarung über die Höhe unserer Provisionsforderung hat der Auftraggeber davon auszugehen, dass unser Tätigwerden nur gegen eine Vergütung zu erwarten war. In diesem Falle ist beim Bestehen einer Taxe der taxmäßige Lohn, in Ermangelung einer Taxe der übliche Lohn als vereinbart anzusehen.

5. Wir behalten uns das Recht vor, zwecks Erhöhung der Auswahlmöglichkeit der Objekte bei der Bearbeitung Ihrer Aufträge mit anderen Immobilien- und Maklergesellschaften zusammen zu arbeiten.

6. Wir sind berechtigt, auch für den anderen Vertragsteil provisionspflichtig tätig zu werden.

7. Der Provisionsanspruch wird nicht dadurch berührt, dass statt des ursprünglich beabsichtigten Geschäftes ein anderes zustande kommt (z. B. Kauf statt Miete oder umgekehrt, Erwerb in der Zwangsversteigerung, sofern wir Unterlagen über die Bewertung des Objektes (Wertgutachten des Gerichtes) beschafft haben, statt freihändiger Kauf), sofern der wirtschaftliche Erfolg nicht wesentlich von unserem Angebot abweicht und wirtschaftlich gleichwertig ist. Auch der Nachweis des Meistbietenden bei einer Zwangs- oder freiwilligen Versteigerung begründet den vollen Provisionsanspruch, wenn dieser den Zuschlag erhält.

8. Unsere Provision ist fällig bei Abschluss des Hauptvertrages bzw. bei Abschluss eines gleichwertigen Geschäftes, das im Zusammenhang mit dem unsererseits unterbreiteten Angebot gemäß Punkt 7 der AGB steht. Erwerbs- bzw. Nutzungsbedingungen sind uns vom Kunden mitzuteilen. Nach Abschluss der jeweiligen Hauptverträge zwischen den vertragsschließenden Parteien ausgehandelte Preisnachlässe oder Minderungen haben keinen Einfluss auf die mit uns vereinbarte Maklerprovision.

9. Aufrechnungen gegenüber der Courtageforderung sind ausgeschlossen, soweit die aufrechenbare Forderung nicht rechtskräftig festgestellt oder durch uns ausdrücklich anerkannt ist. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechtes sind die Auftraggeber nur dann befugt, soweit die Gegenansprüche auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruhen.

10. Erfüllungsort/Gerichtsstand ist Schwerin, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

11. Hinweis:
Unsere Angebote sind ausschließlich für den Angebotsempfänger bestimmt und sind vertraulich zu behandeln. Kommt in Folge unbefugter Weitergabe ein Vertrag mit dem nachgewiesenen Objekteigentümer zustande, sind sie verpflichtet, uns den Schaden in Höhe der uns entgangenen Provision zu ersetzen.
Ist Ihnen eine von uns nachgewiesene Vertragsabschlussgelegenheit bereits bekannt, sind Sie verpflichtet, uns dies unter Offenlegung Ihrer Informationsquelle unverzüglich mitzuteilen. Anderenfalls erkennen Sie im Erfolgsfall unseren Provisionsanspruch bezüglich dieses Objektes an.
Wird Ihnen ein von uns angebotenes Objekt später durch Dritte angeboten, erlischt dadurch unser Provisionsanspruch nicht. Um eine doppelte Provisionszahlung zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, den nachfolgenden Anbietern Ihre Vorkenntnis unverzüglich schriftlich geltend zu machen und auf weitere Maklerdienste dieser Anbieter zu dem von uns angebotenen Objekt zu verzichten.

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter [1a-immo, Alexander Schultz Immobilien, Goethestr.97 in 19053 Schwerin, E-Mail: sn@1a-immo.de, Tel.0385-7788411] auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht für Verbraucher

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns [Alexander Schultz Immobilien, Goethestr. 97, 19053 Schwerin, Fax-Nr.: 0385 7788422, Tel-Nr.: 0385 7788411, alexander.schultz@1a-immo.de] mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistung entspricht.

Hinweis zum vorzeitigen Erlöschen des Widerrufsrechts

Ihr Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen vorzeitig, wenn wir die Dienstleistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen haben, nachdem Sie dazu Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An
Alexander Schultz Immobilien
Goethestr. 97
19053 Schwerin
Fax-Nr.: 0385 7788422
alexander.schultz@1a-immo.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
  • Bestellt am (*)/erhalten am (*)
  • Name des/der Verbraucher(s)
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
  • Datum
____________________________
(*) Unzutreffendes streichen.

Information
Interessante Angebote
 

0.092703104019165 sec